Willkommen

die Alternative

Stadt Würzburg fördert Pedlecs,Lastenräder. Stand 06/2019

Merkblatt Förderantrag „Pedelecs, Lastenräder & E-Roller“ hier: Ablauf des Förderverfahrens Stand: 06/2019Die Stadt Würzburg fördert mit der „Richtlinie für die Gewährung von Zuschüssen für die Anschaffung von Pedelecs, Lastenrädern und E-Rollern“ Elektromobili-tät in Würzburg. Auf Antrag können Sie wahlweise einen finanziellen Zuschuss beim Kauf eines Lastenrades oder eine Umstiegsprämie1 beim Kauf eines (S-)Pedelecs bzw. eines Elektrorollers erhalten. Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderung.

weiter Informationen

 

Partner

Lieferanten, Leasinggeber, Finanzierungen

Weltneuheit

REVOLUTIONÄRER MICROCARAVAN FÜR E-BIKES Weltneuheit GentleTent präsentiert mit dem B-Turtle eine Weltneuheit: Das B-Turtle ist ein zweispuriger kombinierter Transport- und Wohnwagenanhänger für Radreisende & Bikeaficionados, die auf keinen Komfort mehr beim Schlafen verzichten wollen. Der revolutionäre Radanhänger ist in Alu Leichtbauweise gebaut und wiegt 29kg. In wenigen Minuten kann der kompakte Radanhänger in ein gemütliches Schlafzelt für 2 Personen verwandelt werden. Neuartiger Radanhänger und neue Reisepotenziale – Erfinder und GentleTent Gründer Gernot Rammer ist überzeugt, vor allem durch den E-Bike Boom, mit dem B-Turtle auch ein neues Reiseformat erfunden zu haben. Der Name ist Design Das B im Namen kommt von Bike. Turtle, das auf Deutsch Schildkröte heißt, ist inspiriert von der Form des aufblasbaren Microwohnwagens.
B-Turtle

Der BikeTransporter 3 ist für den Transport von bis zu drei Fahrrädern konzipiert. Dank seiner schmaleren Spurweite ist er auch im Stadtverkehr noch sehr wendig und kommt überall durch. Macht jede Fahrt zum werbewirksamen Auftritt für Werkstatt oder Laden. 

Technische Details

CNC-gefrästes 4mm Aluminiumchassis mit geschweißter Torsionsverstärkung.

188 x 67 x 6 cm (LxBxH) Plattform

86 cm Gesamtbreite inkl. Laufräder

23,5 kg Gesamtgewicht

Maximale Beladung

Unsere Fahrradanhänger können sehr hoch belastet werden. Die Grenze setzt hier das Zugfahrrad des Anhängers, welches vom Hersteller für ein maximales Systemgewicht ausgelegt ist. Dieses Systemgewicht (Fahrrad+Fahrer+Anhänger+Beladung) darf nicht überschritten werden. Grundsätzlich empfehlen wir eine maximale Beladung von 80 kg.

weitere Informationen

Das erste aufblasbare Dachzelt der Welt.

Vor zwei Jahren haben wir es angekündigt: unser Dachzelt GT Roof. Inzwischen ist es nicht nur geträumt, geplant, sondern in die Realität umgesetzt und zum Kauf erhältlich. Denn es war auch in der Welt der Autodachzelte höchste Zeit für ein echtes Leichtgewicht. Mit dem GT Roof von GentleTent werden die Benchmarks in diesem Wettbewerb nun neu definiert. Es ist nicht nur das erste aufblasbare Dachzelt der Welt, superleicht und mit kleinstem Packmaß – nein, es ist ein Multitalent und kann sogar schwimmen. Dachzelt und schwimmendes Zelt in einem – kein Wunder, dass wir stolz sind!

weitere Informationen

 

 
 

Die B-Turtle läutet eine neue Ära von Fahrradanhängern ein, die Transport- und Campingfunktionen zum ersten Mal verbinden. Mit einem Gewicht von nur 30 kg unterbietet es ähnliche Lösungen, indem es Platz für 2 Personen und eine Markise mit Kopffreiheit im Campingmodus bietet. Der 113 x 73,5 x 79 cm (ohne Deichsel) große Anhänger ist aus Aluminium gefertigt und über eine Weber-Kupplung mit dem Fahrrad / E-Bike verbunden. Während der Fahrt sitzt das Zelt oben auf dem Anhänger und bietet Platz für Ladung. Diese darunter liegende Transportschale bietet viel Stauraum. Für den Campingurlaub blasen sich die 130x210cm Deckplattform aus Fallstichmaterial und das geräumige Luftzelt aus hochwertigem Tencate-Stoff auf. Leicht, geräumig und im Handel erhältlich. Der B-Turtle ist ein wegweisender Transport- und Caravan-Kombi-Anhänger für Fahrräder.

weitere Erläuterungen hier

Unsere Empfehlung

Radeln, staunen und genießen
Dem Main mit dem Rad auf seinem kurvenreichen Weg von den Quellen bis zur Mündung zu folgen, ist ein Genuss – dafür sorgen die herrlichen fränkischen und hessischen Landschaften am Wegesrand mit ihren regionalen Besonderheiten.
Unterwegs auf dem knapp 600 Kilometer langen Radweg, warten auf Radler in ganz unterschiedlichen Reiselandschaften unvergessliche Eindrücke. Die romantische Fränkische Schweiz, das ursprüngliche Fichtelgebirge und der herrliche Frankenwald, das weite Obermain•Jura, der vielfältige Steigerwald, die idyllischen Haßberge und das sonnenüberflutete Fränkische Weinland, die märchenhaften Waldgebiete im Spessart-Mainland und der abwechslungsreiche Hessische Untermain: Der MainRadweg verspricht Radlspaß pur.

besucht uns